Ambulant Betreutes Wohnen

Stand 06/18

Anschriften:
Kompass Leben e.V.
Ambulant Betreutes Wohnen
Theodor-Heuss-Straße 9
36304 Alsfeld  

Telefon: 06631 91182-220 (-221)
Fax:       06631 91182-229  
E-Mail:   abw-alsfeld(at)kompassleben.de


Königsberger Straße 8   
36341 Lauterbach   

Telefon: 06641 9783389  
Fax:       06641 6459660
E-Mail:   abw-lauterbach(at)kompassleben.de 


Marktplatz 5
36358 Herbstein

Telefon: 06643 919782
Fax:       06643 799878
E-Mail:   abw-herbstein(at)kompassleben.de

Leitung: Michael Volk, Telefon: 06631 91182-222, E-Mail m.volk(at)kompassleben.de

  • Für Menschen mit einer geistigen Behinderung
  • Für Menschen mit einer körperlichen Behinderung


Allgemein:
Das Ambulant Betreute Wohnen (ABW) bietet u. a. Unterstützungs- und Assistenzleistungen für Personen an, die selbständig in einer eigenen oder in einer Mietwohnung leben oder leben möchten. Ziel ist es, Menschen mit einer Beeinträchtigung eine weitgehende selbstbestimmte und selbständige Lebensführung zu ermöglichen.

Was heißt das eigentlich für Sie persönlich?
Ich möchte alleine oder gemeinsam mit meiner Freundin oder meinem Freund, Ehepartner(in), eventuell mit meinen Freunden(innen)wohnen bzw. möchte dies bald erreichen und benötige hierbei aber noch Unterstützung, Beratung und Hilfe. Ein gewisses Maß an Selbständigkeit und Eigenverantwortung in der Alltagsbewältigung und Lebensführung ist bei mir vorhanden und ich arbeite bspw. in einer Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) bzw. möchte dort arbeiten oder gehe einer anderen Tätigkeit nach.

Unsere Angebote:
Wir bieten ein breites, auf die individuellen Fähigkeiten, Bedürfnisse und Lebensumstände abgestimmtes, personenzentriertes Unterstützungsangebot an. Die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ist für uns oberstes Gebot. 
Art, Intensität und Umfang der jeweiligen Hilfestellungen werden gemeinsam mit Ihnen vereinbart und im Rahmen einer Zukunftsplanung (Teilhabeplan) festgeschrieben. Ziel ist es, durch die gebotene Hilfe zur Selbsthilfe langfristig ein selbstbestimmtes Leben in der eigenen Wohnung zu ermöglichen und zu sichern.
Wir bieten Beratung, Begleitung, Assistenz und wenn notwendig aktive Unterstützung, um den Lebensalltag zu bewältigen.


Dies könnte z. B. sein:

  • Wohnung (Wohnungsbeschaffung, -instandhaltung, Umzug etc.)
  • Haushaltsführung (Wäschepflege, Putzen etc.)
  • Regelung finanzieller Angelegenheiten
  • Umgang mit Behörden, Ämtern und sonstigen Institutionen
  • Allgemeiner Schriftverkehr
  • Soziale Kontakte (Partnerschaft, Familie, Öffentlichkeit)
  • Freizeitgestaltung
  • Unterstützung in Krisensituationen
  • Vermittlung weiterer fachlicher Hilfen, Kooperation mit amtl. Betreuungspersonal
  • Gesundheitsvorsorge, Arztbesuche
  • Entwicklung von Zukunftsperspektiven