VdK, Kreisverband Alsfeld

Stand: 09/14


Anschrift:
Verband der Kriegs- und Wehrdienstopfer, Behinderten und Rentner Deutschland e.V.
Kreisverband Alsfeld
Fulder Tor 30
36304 Alsfeld

Telefon: 06631 3556
Fax:       06631 708363
E-Mail:   kv-alsfeld(at)vdk.de


Sprechzeiten:
Mo, Di und Do von 8.00 - 12.00 Uhr
Di von 8.30 - 12.00 Uhr für Mitglieder
 
Angebote:
Der VdK ist zuständig bzw. Ansprechpartner in allen sozialrechtlichen Angelegenheiten (z.B. dem Schwerbehinderten-, dem Bundessozialhilfe- und Arbeitsförderungsgesetz, der Kriegsopferversorgung, sowie der gesetzlichen Renten-, Kranken-, Pflege- und Unfallversicherung).

Ab 2001 bietet der VdK in der Kreisgeschäftsstelle eine Patientenberatung - auch für Nicht-VdK-Mitglieder- an:
Jeden Mittwoch in der Zeit von 13.00 Uhr - 17.00 Uhr
E-Mail: patientenberatung-alsfeld(at)vdk.de

Kosten:
Der Mitgliedsbeitrag beträgt monatlich 4,50 €

Selbstdarstellung:
Der VdK ist nicht nur im Vogelsbergkreis tätig, sondern auch auf Bezirksebene. Der Bezirksverband Gießen unterhält eine Geschäftsstelle in der Liebigstr. 15 in Gießen mit Rechtsberatung durch ausgebildete Juristen.
Die Bezirksgeschäftsstelle führt  2x monatlich einen Außensprechtag in Alsfeld durch. Selbstverständlich können die Mitglieder in dringenden Fällen nach telefonischer Vereinbarung auch in die Sprechstunde nach Gießen fahren.
Weiterhin ist der VdK-Kreisverband dem Landesverband in Frankfurt und dem Bundesverband in Bonn angeschlossen. 
Wir haben seit Bestehen des Verbandes (nunmehr seit über 60 Jahren) schon vielen Hilfesuchenden in Fragen des sozialen Rechts geholfen und möchten auch weiterhin gerne für unsere Mitglieder tätig sein.