Please select a page template in page properties.

Pro Familia e.V.

Stand: 07/20


Internet: www.profamilia.de/alsfeld
 

Anschrift:
Pro Familia Kreisverband Vogelsbergkreis e.V.
Ludwigsplatz 4
36304 Alsfeld 

Telefon: 06631 6207
Fax:       06631 917748
E-Mail:  alsfeld(at)profamilia.de


Sprechzeiten:
Mo 9.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr
Di  9.00 - 17.30 Uhr
Mi  9.00 - 14.00 Uhr
Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin

Außerhalb dieser Sprechzeiten können Sie uns eine Nachricht auf dem AB hinterlassen. Wir rufen Sie so schnell wie möglich zurück. Bitte beachten Sie, dass wir mit unterdrückter Nummer anrufen.

Außensprechstunde in Lauterbach 
Dienstag: 14:00 - 17:30 Uhr

Da es sich um keine offene Sprechstunde handelt, vereinbaren Sie bitte vorab einen Termin über die Beratungsstelle in Alsfeld.

 
Beratungsangebote:

  • Familienplanungsberatung (ausführliche Beratung über empfängnisregelnde Mittel)
  • Antragstellung auf Zuschüsse zu Verhütungsmitteln aus dem Verhütungsmittelfonds des Vogelsbergkreises
  • Schwangerenberatung, rechtliche und finanzielle Informationen (Mutterschutz, Beschäftigungsverbot, Elternzeit, Elterngeld, Kindergeld, Unterhalt, Vaterschaftsanerkennung, gemeinsame Sorgeerklärung)
  • Antrag auf Erstausstattung bei Schwangerschaft und Geburt auf Mittel der „Bundesstiftung Mutter und Kind“
  • Schwangerschaftskonfliktberatung nach § 219 StGB
  • Trennungs- und Scheidungsberatung
  • Partnerschafts- und Sexualberatung
  • Gruppenangebote / Informationsveranstaltungen für Erwachsene, (werdende) Eltern und Fortbildungen für Multiplikator*innen aus sozialen Berufsgruppen zu:
  • Verhütung, Schwangerschaft, weibliche Sexualität, Freundschaft und Liebe, psychosexuelle Entwicklung im Kindes- und Jugendalter, Pubertät Sexualerziehung, sexualisierte Gewalt
  • Sexualpädagogische Angebote für Kinder und Jugendliche in Gruppen / Schulklassen



Mitarbeiter*innen:
In unserer Beratungsstelle arbeiten wir in einem interdisziplinären Team zusammen.


Kosten:
Für die Partnerschafts- und Sexualberatung sowie die Trennungs- und Scheidungsberatung wird eine einkommensabhängige Kostenbeteiligung erhoben. Für unsere Fortbildungen, Gruppenangebote, Informationsveranstaltungen und sexualpädagogischen Angebote erheben wir ein Honorar.


Selbstdarstellung:
PRO FAMILIA e.V. ist eine soziale, gemeinnützige Beratungseinrichtung, parteipolitisch und konfessionell ungebunden. Der Schwerpunkt der Beratungstätigkeit liegt in den Bereichen der Familienplanung, der Sexualpädagogik und der Partner- und Sexualberatung.