Kompass Leben e.V., Haus Erlenwiese Alsfeld

Stand: 11/18


Anschrift:
Kompass Leben e.V.
Haus Erlenwiese
Erlenwiese 15
36304 Alsfeld

Telefon: 06631 91118-613
Fax:       06631 91118-23
E-Mail:   jm.kleem(at)kompassleben.de
 
Ansprechpartner:
Jens-Martin Kleem


Allgemein:
Am individuellen Bedarf ausgerichtet bietet Kompass Leben e.V. verschiedene Wohnformen. Es bestehen Einrichtungen in Alsfeld und Herbstein, sowie verschiedene Außenwohnungen, die eng miteinander vernetzt sind. Ein Wechsel innerhalb der Wohnangebote ist auf Wunsch der Bewohner möglich. 

Im Rahmen der individuellen Teilhabeplanung können gemeinsam mit Betreuern/-innen und Bewohnern/-innen Übergangsformen geplant und umgesetzt werden, wie u.a. die Förderung der
Selbstständigkeit und Haushaltstraining.
Als modernes Teilhabesystem steht der Grundsatz "Du entscheidest, wo du dich in die Gesellschaft mit deinen Neigungen und Fähigkeiten einbringen willst und wir unterstützen dich dabei.", im Zentrum unseres Handelns.

Im Mittelpunkt der Wohnangebote stehen vor allem die Lebensqualität und Wünsche der jeweiligen
Bewohner, unabhängig von der Art und Schwere der Beeinträchtigung.


Unsere Häuser:
Unsere Einrichtungen sind barrierefrei und rollstuhlgerecht eingerichtet. Die verschiedenen Wohnbereiche richten sich nach dem individuellen Bedarf des Bewohners. Kurzzeitplätze bestehen an beiden Standorten und stehen für kurzfristige Aufnahmen zur Verfügung.

Die Wohneinrichtungen liegen in ruhigen Wohngegenden. Die angrenzende idyllische Gartenanlage bietet Platz zum Entspannen, kreativ sein und zur sportlichen Entfaltung. Geschäfte, Restaurants, Schwimmbäder und Kurparks sind in erreichbarer Nähe der Wohneinrichtungen.

Unser Personal bietet Assistenz nach individuellem Wunsch und Bedarf in allen Bereich des täglichen
Lebens. Wir unterstützen und befähigen unsere Bewohner ihren Alltag und Freizeit nach ihren Vorlieben zu gestalten. Im Sinne der Selbstbestimmung wird aus einem betreuten Wohnen ein Leben mit Assistenz und Perspektive.


Gestaltung des Tages:
Höchste Priorität ist es den Menschen körperlich, geistig und seelisch beweglich zu halten und entsprechend seiner Fähigkeiten zu fördern. Dabei werden verrentete Menschen genauso über den Tag betreut wie all jene, die aufgrund der Schwere ihrer Beeinträchtigung noch keine Werkstatt für behinderte Menschen besuchen können.

Die Gestaltung des Tages bietet Angebote und Unterstützungen um den spezifischen Wünschen und Bedürfnissen dieses Personenkreises gerecht zu werden. Dazu gehören kulturelle Aktivitäten, gemeinsame Mahlzeiten, soziale Kontakte, Kommunikation miteinander, Verwirklichung von kreativen Ideen und vieles mehr.

Ziel unserer Angebote ist, unseren Bewohnerinnen und Bewohnern auch nach dem Ausscheiden aus dem Berufsleben eine Hilfe bei der Strukturierung und Planung ihres Tages zu bieten und ihnen die Möglichkeit zu geben, ihre sozialen Beziehungen zu erhalten und zu pflegen.


Träger:
Kompass Leben e. V.
Pestalozzistraße 1
36358 Herbstein
Telefon: 06643 91853-0